Super Stimmung beim Betzdorfer Firmenlauf


Es war ein toller Freitagabend in Betzdorf!

Aus der erwarteten nassen Veranstaltung wurde ein grandioser Abend mit begeisterten Teilnehmern und so vielen Zuschauern wie noch nie. Die Hauptbühne und vier weitere Stimmungspunkte an der Strecke und die Zuschauer sorgten für Volksfeststimmung. Der Regenschauer nach dem Lauf war zwar überflüssig, trübte die Atmosphäre aber nicht. Wie in den Vorjahren wurde anschließend noch rund um das Rathaus gefeiert.


Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und den Zuschauern, bei den Sponsoren und der Stadt Betzdorf, dem DRK Betzdorf, der Feuerwehr und den Helfern des des Betzdorfer TV. Gemeinsam habaen wir wieder ein schönes Fest in Betzdorf gefeiert.

Hier geht es zu den Ergebnissen der Rahmenwettbewerbe und der schnellsten des Firmenlaufs und Schülerlaufs.



Die Einlaufzeiten können bis zum 30.9. abgegeben werden, die Siegerehrung der schnellsten Teams findet am 26.10. in der Westerwald Bank statt.

In den nächsten Tagen werden wir noch Fotos und die Presseresonanz auf unserer Homepage veröffentlichen.

Das Startvideo von Bürgermeister Brato gibt es hier

Auch 2017 Teilnehmerrekord - Fünf Stimmungspunkte an der Strecke


Am Freitagabend ist wieder richtig was los in der Betzdorfer Innenstadt. Zum siebten Mal findet der „Firmenlauf mit der familiären Atmosphäre“, wie ihn Betzdorfs Bürgermeister Bernd Brato bezeichnet, statt und auch in diesem Jahr können wir einen Teilnehmerrekord bekannt geben. Gemeldet sind rund 1.250 Läuferinnen und Läufer aus fast 100 Firmen und Laufteams, darunter 300 Schülerinnen und Schüler aus Betzdorfer und Kirchener Schulen.

Eine Premiere ist in diesem Jahr mit dem ersten Schülerlauf geplant. Bereits um 18.30 Uhr gehen die Schülerinnen und Schüler über eine Runde (ca. 1.100 Meter) an den Start. Der Hauptlauf startet dann um 19.00 Uhr. Dass die Stimmung entlang der Strecke besonders wird, dafür haben sich Veranstalter und Sponsoren einiges überlegt. An dem 1,1 km sehr zuschauerfreundlichen Rundkurs sind  fünf Stimmungspunkte geplant: Auf der Bühne im Start- und Zielbereich vor dem Rathaus gibt es ab 18 Uhr und während des Laufs Musik und Moderation; vor und nach der Siegerehrung wird auf der Bühne die Schülerband „Why do we fall“ auftreten; am Elefantenklo in der Fußgängerzone macht DJ Tim Knoll Stimmung; am Bahnhof ist eine Musikstation aufgebaut; am Ende des Busbahnhofs baut der ausdauer-shop Betzdorf eine Station auf, um die Läufer anzufeuern und an der Friedrichstraße wird, wie in den letzten Jahren, die Trommelgruppe Bateristas del Siegtal im Einsatz sein.

Meldungen sind noch am 15.9. sind von 16 Uhr bis 18 Uhr im Infobüro des Rathauses möglich. Umkleidemöglichkeiten stehen in der Betzdorfer Stadthalle zur Verfügung. Voraussichtlich ab ca. 20 Uhr finden die Siegerehrungen auf der Bühne am Rathaus statt. Rund um das Betzdorfer Rathaus werden anschließend Sportler und Zuschauer wieder eine Party feiern.

Starter - Infos für den Schülerlauf um 18.30 Uhr

Starter - Infos für den Firmenlauf um 19.00 Uhr

Infos für Multiplikatoren

Meldungen für den 15.9. sind noch möglich:

- vom 12. bis 14.9. von 9.00 bis 19.00 Uhr bei der Startunterlagenausgabe im ausdauer-shop
- am 15.9. von 16.00 bis 18.00 Uhr im Veranstaltungsbüro Rathaus Betzdorf

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg beim 7. Westerwälder Firmenlauf


Betzdorf freut sich auf den Firmenlauf

Fünf Stimmungspunkte an der Strecke - Jetzt anmelden und dabei sein!

An dem 1,1 km langen und sehr zuschauerfreundlichen Rundkurs sind fünf Stimmungspunkte geplant: Auf der Bühne im Start- und Zielbereich vor dem Rathaus gibt es ab 18.00 Uhr und während des Laufs Musik und Moderation; vor und nach der Siegerehrung wird auf der Bühne die Schülerband „Why do we fall“ auftreten; am Elefantenklo in der Fußgängerzone macht DJ Tim Knoll Stimmung; am Bahnhof ist eine Musikstation aufgebaut; am Ende des Busbahnhofs baut der ausdauer-shop Betzdorf eine Station auf, um die Läufer anzufeuern und an der Friedrichstraße wird, wie in den letzten Jahren, die Trommelgruppe Bateristas del Siegtal im Einsatz sein.

Zum Anmeldeportal

Jetzt anmelden!


Die Vorbereitungen für den "Firmenlauf mit der familiären Atmosphäre" (Bürgermeister Bernd Brato, Betzdorf) laufen und auch in diesem Jahr gehen wir wieder von rund 1.000 Startern bei dieser besonderen sportlichen Veranstaltung in der Innenstadt von Betzdorf aus.
Die bisherigen Top 5 sind die Westerwälder Werkstätten aus Steckenstein mit 72 Meldungen, gefolgt von den Firmen Wezek aus Steinebach mit 41 und Jungenthal (Kirchen) mit 32, Ralph Stauß GmbH bzw. das DKSM-Laufteam mit 28 und Mubea aus Daaden mit 26 Meldungen. Anmeldungen sind grundsätzlich bis zum 14. September möglich. Da wir aber bereits am 9.9. den Großteil der Startunterlagen packen, bitten wir um Meldungen bis zum 8.9.
Erstmals ist in diesem Jahr auch ein eigenständiger Schülerlauf geplant.

Zur Anmeldung geht es hier

Lust am Firmenlauf geweckt


Gerne unterstützen wir auch in diesem Jahr wieder die Westerwälder Werkstätten aus Steckenstein und haben zur Mitarbeitermotivation drei Kisten Shirts und Schuhe vorbei gebracht. Hier die Pressemitteilung der WW-Werkstätten:

Vor ein paar Tagen besuchte Martin Hoffmann, Erfinder und Organisator der Firmenläufe in Siegen und in Betzdorf, die Westerwald-Werkstätten in Steckenstein. Im Gepäck, oder vielmehr gesagt in 3 Kartons, hatte er eine Sachspende mit ausreichend Lauf-Shirts und -schuhen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Behinderung mitgebracht, die sich in verschiedenen inklusiven Lauftreffs, Sportvereinen und im Begleitenden Dienst der Werkstätten sportlich betätigen.

Auch die Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen bereitet sich unter Federführung ihrer Sportlehrerin Carina Hoffmann intensiv auf die nunmehr 10. Teilnahme an einem Firmenlauf vor. Mit der gemeinsamen Beteiligung von Menschen mit und ohne Behinderung an diesem regionalen sportlichen Großevent am 15. September 2017 in Betzdorf möchte die Lebenshilfe an die vergangenen Erfolge als teilnehmerstärkstes Team und am Wettbewerb für das schönste Team-Shirt anknüpfen.

So kam Martin Hoffmann gerade zur rechten Zeit, in der die Vorfreude der sportbegeisterten Menschen in der Region auf die Veranstaltung wächst. „Die zusätzliche Laufbekleidung soll Euch motivieren, mitzumachen, um mit Eurem Team und mit vielen anderen Leuten Spaß zu haben“, so Hoffmann. Dabei verfolgt er das gleiche Ziel wie die Lebenshilfe: die Inklusion von Menschen mit Behinderung in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens.

Klaus Gerhardus, Bereichsleiter der Einrichtungen im Erwachsenenbereich, informierte Hoffmann über die dahin gehenden Aktivitäten der Lebenshilfe. So wurden u.a. mit dem von der Lebenshilfe initiierten „Netzwerk Inklusion“ und dem Konzept „Inklusion im Sport“ in den letzten beiden Jahren Projekte angeschoben, die sich erfolgreich für eine Kooperation mit Initiativen, Einrichtungen, Sportvereinen und Fitnessstudios im Landkreis Altenkirchen einsetzen.

Weitere Informationen: www.lebenshilfe-ak.de

Saisoneröffnung für den Westerwälder - Firmenlauf am 7. Juni


Erstmals findet in diesem Jahr ein offizieller Start in die Westerwälder Firmenlauf-Saison statt.  Am Mittwoch, 7. Juni laden der Veranstalter :anlauf und der ausdauer-shop zu einem gemütlichen Abend hinter die Wilhelmstr. 16 ein. Mit Informationen rund um den 7. Westerwälder  Firmenlauf wollen Organisatoren und Sponsoren ab 18.00 Uhr bei Musik, Krombacher Kaltgetränken und Würstchen auf die große Breitensportveranstaltung am 15. September einstimmen und Tipps für die nächsten Wochen geben.

Bereits seit letztem Jahr bietet der ausdauer-shop auch einen Lauftreff an, den Btown Run Club, der sich steigender Beliebtheit erfreut. An diesem Abend, zeigt der Btown Run Club die verschiedenen Facetten  des Lauftrainings. Interessierte Laufanfänger, die sich in einem Kurs auf den Westerwälder Firmenlauf vorbereiten wollen, können sich gerne im ausdauer-shop melden. Bei genügend Nachfrage plant der ausdauer-shop einen Kurs.

Direkt zum Anmeldeportal


Im 7. Jahr - Schülerlauf geplant

Zwei Jahre nach der Erweiterung der Streckenführung sind wir mit dem Teilnehmerrekord von rund 1.200 Startern fast wieder an die Kapazitätsgrenzen gekommen.

Bereits in der Vergangenheit haben wir die Schulen angesprochen und es sind immer zwischen 100 und 150 Schüler an den Start gegangen.
In diesem Jahr wollen wir noch einen Schritt weiter gehen. Integriert in den Westerwälder Firmenlauf wird erstmals ein Schülerlauf. Die Bedingungen für diese Erweiterung scheinen uns in diesem Jahr günstig. Die Sommerferien enden fünf Wochen vor dem 15. September, es bleibt also genügend Zeit für die Werbung in den Schulen, denn in den letzten Jahren war es zeitlich immer sehr knapp zwischen Schulbeginn nach den Sommerferien und dem Veranstaltungstermin.

Ansonsten wird der Westerwälder Firmenlauf in bewährter Form durchgeführt. Der Start ist um 19.00 Uhr und es gibt natürlich auch wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Bühne, Moderation, Musik und weitere Angebote für die Starter und Zuschauer planen. In diesem Sinne arbeiten wir daran, dass der 7. Westerwälder Firmenlauf wieder eine große Breitensportveranstaltung für Jung und Alt wird.

Direkt zum Anmeldeportal.

Materialien im Downlodbereich herunterladen.


Pokale für die schnellsten Teams des Westerwälder Firmenlaufs 2016

Am 16. September nahmen in der Betzdorfer Innenstadt rund 1.200 Läuferinnen und Läufer aus fast 100 Firmen und Laufteams teil. Das war ein neuer Rekord und nun wurde mit einer Siegerehrung die Firmenlauf-Saison 2016 abgeschlossen.

Vertretern von 8 Firmen, Laufgruppen und Schulen wurde erstmals im Gesundheitsstudio Impuls Daaden, bei dem Mitinitiator des Westerwälder Firmenlaufs, Peter Rasche, Pokale und Urkunden übergeben. Firmenlauf-Organisator Martin Hoffmann hob noch einmal das Prinzip der Veranstaltung hervor: "Wir sind eine absolute Breitensportveranstaltung, freuen uns aber natürlich auch über die vielen motivierten Sportler, die auf  Zeit und Platzierung laufen. In anderen Städten finden einige Firmenläufe komplett ohne Zeitmessung statt, wieder andere Veranstalter messen die Zeiten elektronisch. Wir haben uns für den Mittelweg entschieden, d.h. jeder nimmt seine Zeit selbst." Fairness und Ehrlichkeit sind die Grundprinzipien dieser eigenverantwortlichen Zeitmessung, allen beteiligten kommt es jedoch nicht auf eine Sekundengenauigkeit an. Da aber der sportliche Wert des Firmenlaufs von Seiten des Veranstalters ernst genommen wird, sind die schnellsten Teams selbstverständlich überprüft worden.

Der 7. Westerwälder Firmenlauf findet am Freitag, 15.9.2017 statt.

Hier gehts zu den Ergebnissen der Wettbewerbe und der Teamwertung.

Hier findet ihr die Ergebnisse der TOP 3.